07.11.2011

Sensirion AG

Erster digitaler Temperatursensor von Sensirion

Erster digitaler Temperatursensor
Nach der erfolgreichen Markteinführung der Feuchte- und Temperatursensoren SHT2x lanciert Sensirion nun einen Sensor nur für Temperaturmessung. Der neue Temperatursensor STS21 basiert auf demselben Chip wie die SHT2x Familie und besteht aus einem nur 3x3mm2 kleinen DFN Package. Der Sensor eignet sich damit optimal für Anwendungen, bei denen nur sehr limitierter Platz zur Verfügung steht. Er bietet ausserdem eine überragende Performance und ausserordentliche Genauigkeit von ±0,22°C über einen Temperaturbereich von 5 bis 60°C. Und das bei einem sehr geringen Energieverbrauch, was insbesondere bei batteriebetriebenen Anwendungen wichtig ist.

Zu Sensirions Standard-Feuchtesensor SHT21 ist der STS21 pin- und protokollkompatibel, jedoch mit einer anderen I2C-Adresse ausgestattet. Der STS21 kann so bei Anwendungen, bei denen die Temperaturmessung erforderlich und die Feuchtemessung optional ist, als Variante zum SHT21 eingesetzt werden – für beide Sensoren kann die gleiche Hardware benutzt werden.

Der Temperatursensor STS21 ist vollständig kalibriert, digital und wird zu einem hochkompetitiven Preis angeboten. Er erfüllt
damit die hohen Ansprüche vieler Anwendungen, sowohl bei der Performance, als auch bei der Wirtschaftlichkeit.

STS21 Website: www.sensirion.com/sts

STS21 Datenblatt: www.sensirion.com/sts21-datasheet