27.08.2014

Kendrion Kuhnke Automation GmbH

Einbaufertige Fluidhandling-Lösungen für Analysegeräte und Ventilatoren

System zum Mischen von Gasen für Analysegeräte

Aufgrund der hohen Anforderungen der Hersteller werden heutzutage nur noch selten reine Katalogkompenten aus Ventil- und Druckregeltechnik in Analysegeräten und Ventilatoren verbaut. Vielmehr fokussieren sich Gerätehersteller auf Lieferanten, die in der Lage sind, abgeschlossene fluidischtechnische Lösungen in Form von einbaufähigen Funktionseinheiten zu liefern. Diese heben zugleich positive Kosteneffekte für das Gesamtgerät und bringen technologische Vorteile.


Im Hause Kendrion Kuhnke werden seit über fünf Jahrzehnten Fluidtechnik-Lösungen in Form von kundenspezifischen Komponenten bis hin zu mechatronischen Subsystemen entwickelt und produziert. Kendrion Kuhnke widmet sich Aufgabenstellungen rund um das Schalten und Dosieren von Flüssigkeiten und Gasen mit Hilfe von eigenen Ventilen, Druckreglern, Elektronikplatinen und mehr.