22.09.2008

EGSTON System Electronics Eggenburg GmbH

EGSTON erweitert seine Produktpalette auf 42W und 60W

EGSTON, bekannt für seine kompakte und formschöne N-Serie, hat nun sein Lieferprogramm um Schaltnetzteile mit 42W und 60W erweitert. Das kompakte und moderne Design erfüllt die Energy Star Anforderungen. Die Netzgeräte arbeiten mit Versorgungsspannungen von 100 bis 264 VAC und sind mit einem Überspannungsschutz ausgerüstet. Die als Tischnetzteile spezifizierten Stromversorgungen werden in der Schutzklasse I und II im robusten Kunststoffgehäuse mit fixem oder auswechselbarem Primärkabel angeboten. Sekundärseitig sind Spannungen von 3-24VDC standardmäßig erhältlich. Die 42W-Ausführung liefert Ströme von bis zu 5A, das 60W-Modell ist auf Ströme bis maximal 6A ausgelegt. Die mit 100x45x30mm, bzw. 110x50x30mm sehr kompakten Tischnetzteile verfügen auch über eine LED zur Anzeige des Betriebszustandes.