11.10.2006

HJK Sensoren und Systeme GmbH & Co.KG

Druckschalter zur unkomplizierten DruckÜberwachung

Überwachung auch ohne Stromversorgung

Es muss nicht immer Elektronik sein, um eine Drucküberwachung durchzuführen. Oftmals reichen mechanische Druckschalter, die Überdruck, Differenzdruck oder Vakuum kontrollieren und dabei ohne elektrische Hilfsenergie Verbraucher von 40 mA/30 V bis zu 25 A/250 V ein- bzw. ausschalten. Im deutschsprachigen Raum wird diese vielfältige Produktlinie vom Typ Designflex der Firma Worldmagnetics exklusiv von der Friedberger Firma HJK Sensoren + Systeme (www.hjk.de) vertreten. In unzähligen Applikationen werden die Designflex-Schalter seit langem eingesetzt. Diese reichen von der sehr oft angewandten Abluftüberwachung (Ein Sensor überwacht den Luftstrom über Abluftventilatoren in Rauchabzugshauben. Wenn der Ventilator ausfällt oder ineffizient wird aktiviert der Schalter eine Leuchte, um den Zustand zu melden oder unterbricht den raucherzeugenden Prozess). Über die automatische Abschaltung der Kraftstoffzufuhr (Ein Schalter in der Kraftstoff-Zapfpistole meldet einen Druckanstieg, der bedingt ist durch ein Ansteigen der Flüssigkeit im Einfüllstutzen. Ein Schalter setzt die Befüllungspumpe außer Betrieb und verhindert so ein Überlaufen). Bis hin zu der Schluck- und Puste-Bewegungssteuerung (Behauchungs-Aktivierung durch Schlucken und Pusten ermöglichen einer schwerbehinderten Person die Mund-Steuerung von Bettstellung, eines Rollstuhls oder sonstiger motorisierter Bewegungen vorwärts und rückwärts). Eine Aufzählung der meisten Anwendungen finden Sie im Internet unter Applikationen auf der Seite www.worldmagnetics.de Durch den Einsatz entsprechender Materialien werden auch andere Spezifikationen erfüllt, so z.B. die FDA-Zulassung erzielt. Screening-Tests werden für die Anwendungen in der MIL-AERO-Industrie auf Wunsch durchgeführt. Bei dem Einsatz in vibrationsreicher Umgebung verhindert gegebenenfalls die patentierte Doppelmembran-Konstruktion der Druckschalter mögliche Fehlsteuerungen durch Vibrationen oder heftige Stöße. Kundenspezifische Druckschalter werden nach Bedarf modifiziert und erhalten eine eigene, klar definierende Kunden-Artikel-Nummer. Worldmagnetics kann sehr flexibel auf Kundenwünsche eingehen, da alle Komponenten im eigenen Hause hergestellt werden. Ermöglicht durch firmeninternen Werkzeug- und Formenbau samt entsprechender Pressen für die Massenfertigung, nebst Spritzgrießmaschinen und flexible Montagekapazität für Baugruppen. Zahlreiche Druckanschluß-Varianten runden das Programm der individuell anpaßbaren Schalter ab. Designflex-Druckschalter, ein Druckschalter mit flexiblem Design. www.worldmagnetics.de HJK Sensoren + Systeme GmbH & Co. KG Engelschalkstrasse 32, D - 86316 Friedberg Tel. +49 (0)821-26 99 00 FAX +49 (0)821-26 99 011 mailto:info@hjk.de Internet: http://www.hjk.de Ihr kompetenter Partner für die Druckmessung