30.10.2008

Doyen Medipharm Ltd

Doyen stellt neue 4DS Wundauflagen-Maschine vor

4DS Wundauflagen Maschine
Doyen Medipharm Ltd, Wymondham, GB, ein führender Hersteller von Verarbeitungs- und Verpackungsmaschinen für die medizische und pharmazeutische Industrie, wird auf der Compamed Messe in Düsseldorf eine neue Maschine zur Herstellung von Wundpflegeprodukten vorstellen.

Die neue Maschine ergänzt Doyens Sortiment von qualitativ hochwertigen Produktionsmaschinen, und bietet nun auch Wundpflege-Herstellern mit geringerem Produktionsbedarf Doyens Qualität und Effizienz.

Als frei stehende Maschine bietet die 4DS einen hohen Grad an Flexibilität und kann in mehreren Konfigurationen betrieben werden, die die Verarbeitung verschiedener Produkttypen, -formen und –größen ermöglicht.

Die Maschine wird zum ersten Mal in Halle 08a am Stand F04 mit regelmäßigen Demonstrationsläufen vorgeführt. Doyens Verpackungstechnologie wird in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit Materialanbieter Flexmed in Halle 08b am Stand K09 ausgestellt, wo eine 4SS 400 rotierende Hochgeschwindigkeits-Siegelrandbeutelmaschine in Betrieb sein wird.