02/10/2013

Sensirion AG

Differenzdrucksensoren

Differenzdrucksensoren SDP611/SDP601

Der Schweizer Sensorhersteller Sensirion hat kürzlich seine bewährte SDP600 Serie um neue Differenzdrucksensoren ergänzt. Die beiden Sensoren SDP601 und SDP611 sind speziell kalibrierte Differenzdrucksensoren für die Messung von Massendurchflüssen in einer Bypass-Konfiguration.


In einer Bypass-Konfiguration wird eine Blende oder eine lineare Flussbe-grenzung zur Erzeugung einer Druckdifferenz in den Durchflusskanal einge-setzt. Der dabei entstehende Druck wird über der Blende oder dem linearen Durchflusselement gemessen. Die Druckdifferenz vor und nach der Blende korreliert, abhängig von den spezifischen Eigenschaften des Begrenzungs-elements, mit der Durchflussmenge im Flusskanal. Der Massendurchfluss wird folglich aus dem gemessenen Druckabfall (Druckdifferenz) über der Durchflussblende ermittelt.


Eine Bypass-Konfiguration eignet sich hervorragend für Anwendungen, in denen individuell angepasste Durchflusskanäle erforderlich sind oder kleine Druckdifferenzen mit sehr hoher Präzision ermittelt werden müssen. Insbesondere in HLK-Anwendungen, wo oft grosse Durchflussmengen gemessen werden, ist eine solche Lösung ideal.


Die beiden Sensoren erweitern die umfassende Produktpalette der digitalen Differenzdrucksensoren von Sensirions SPD600 Serie. Wie die anderen Produkte dieser Serie verfügen sie ebenfalls über einen digitalen I2C-Ausgang und sind vollständig kalibriert und temperaturkompensiert. Dank dem Prinzip der kalorimetrischen Durchflussmessung erreichen die neuen CMOSens® Differenzdrucksensoren eine herausragende Sensitivität und Genauigkeit - selbst bei äusserst kleinen Druckdif-ferenzen (unter 1 Pa). Sie besitzen darüber hinaus eine äusserst hohe Langzeitstabilität und sind frei von Nullpunktdrift. Wie alle Produkte aus der SDP600 Serie sind die SDP6x1 Sensoren in zwei Versionen erhältlich. Der SDP601 lässt sich mit O-Ringen abgedichtet direkt auf ein Manifold schrauben. Der SDP611 hingegen ist auf Schlauchverbindungen zugeschnitten.


Besuchen Sie uns an der AHR Expo 2013 in Dallas USA, Stand 957, oder finden Sie weitere Informationen auf unserer Webseite.