17.11.2009

Karl Bubenhofer AG

Die antimikrobielle Beschichtung - POLYFLEX STERIDUR Pulverlacke

POLYFLEX® STERIDUR für dauerhaft antimikrobielle Oberflächen
POLYFLEX® STERIDUR ist ein neu entwickeltes Produkt aus dem Hause der Karl Bubenhofer AG, welches dank der Wirkung von Sterionen mehr Schutz und Sicherheit im Alltag bietet.


POLYFLEX® STERIDUR bietet den Schutz nach dem Sie gesucht haben
Sterione sind spezielle nanoskalige Moleküle, die dem Pulverlack hinzugefügt werden. Sie vernichten durch ihren Aufbau und Reaktivität schädliche Mikroben und machen POLYFLEX® STERIDUR so einzigartig und sicher. Die Wirkung der Additive bleibt im Pulverlack über viele Jahre erhalten und die damit beschichtete Oberfläche wird dadurch dauerhaft antimikrobiell.

Die Sterionen beseitigen 5 Mio Keime pro Stunde

Anwendungen
Einsatz findet POLYFLEX® STERIDUR bei Mobiliar, Geräten, Decken- und Wandsystemen, die im medizinischen oder im lebensmittel-nahen Bereich eingesetzt werden wie beispielsweise bei Mikrowellen, Sanitären Anlagen, Medizinischen Geräten usw. Grundsätzlich ist POLYFLEX® STERIDUR für alle pulverbeschichteten Oberflächen relevant, welche wirksam gegen jegliche Mikroben ( Pilze, Bakterien, Viren, Algen etc.) geschützt werden sollen.

Sortiment
POLYFLEX® STERIDUR ist als Standardformulierung erhältlich, welche in den meisten Fällen die gewünschte Wirkung zeigen wird. Für spezielle Anforderungen können aber auch kundenspezifische Anpassungen angeboten werden. Diese werden mit dem Kunden genau definiert und die Wirksamkeit wird auf die Kundenanforderung angepasst. Mit Laboruntersuchungen und Zertifikaten wird dann sichergestellt, dass das gewünschte Resultat auch erreicht wird.

Produktvorteile
– Aufgrund des speziellen Aufbaus der Sterione können diese nicht aus der Oberfläche austreten, d.h. es gibt kein Abspaltprodukt.
– POLYFLEX® STERIDUR ist in allen POLYFLEX® Pulverlack Qualitäten erhältlich.