COMPAMED HIGH-TECH FORUM by IVAM

(Halle 8a, Stand 8aG40)

Foto: Vortrag des COMPAMED HIGH-TECH FORUM

Das Forum

Logo COMPAMED HIGH-TECH FORUM
Die COMPAMED bietet für den Bereich der Medizintechnik Hightech-Lösungen und hat sich in den vergangenen Jahren als international führender Marktplatz für Zulieferer der medizinischen Fertigung etabliert.

Aktuelle und neue Trends sowie Produkte aus den Bereichen neue Materialien, Produktionstechniken, Nanotechnologien und Mikrosystemtechnik werden von hochqualifizierten Spezialisten und führenden Experten im COMPAMED HIGH-TECH FORUM by IVAM vorgestellt.
Programm zum COMPAMED HIGH-TECH FORUM 2016
[Version: 10.11.2016, Änderungen vorbehalten]

Der Produktmarkt

Der IVAM-Produktmarkt „Hightech for Medical Devices“ in Halle 8a bietet aufgrund einer Flächenerweiterung in diesem Jahr Platz für noch mehr Aussteller, die ihre Produkte und Dienstleistungen unter dem Dach der Schlüsseltechnologien Mikrotechnik, Nanotechnik, Photonik und neuer Materialien präsentieren möchten. Rund 45 internationale Firmen und Forschungseinrichtungen haben sich für eine Teilnahme auf dem 680m² großen Gemeinschaftsstand entschieden.

Thematisch werden auf dem Gemeinschaftsstand miniaturisierte Komponenten, funktionale Materialien und hochpräzise Verfahren gezeigt, die Medizintechnikprodukte zukünftig kostengünstiger, sicherer und zuverlässiger machen, z.B. für die Herstellung mobiler Analyse-, Therapie- und Kontrollgeräte. Darüber hinaus werden Verfahren und Produkte vorgestellt, welche ursprünglich für andere Branchen, wie z.B. die Automobilindustrie entwickelt wurden, die großes Einsatzpotenzial in der Medizintechnik besitzen.
Foto: Stand mit Banner des COMPAMED HIGH-TECH FORUM by IVAM

Über IVAM

Als internationaler Fachverband für Mikrotechnik, Nanotechnologie und Neue Materialien setzt der IVAM, Fachverband für Mikrotechnik, alles daran, seinen Mitgliedern die entscheidenden Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Die IVAM-Mitglieder profitieren seit 1995 vom Engagement und Kompetenz des Industrievebandes. Unternehmen und Institute aus aller Welt erschließen mittlerweile mit Hilfe von IVAM innovative Märkte und setzen neue Standards.

Foto: Logo von IVAM

Kontakt