17.10.2008

USA Pavilion / Messe Düsseldorf North America

COMPAMED 2008 STELLT DIE NEUESTEN LÖSUNGEN FÜR DIE MEDIZINISCHE PRODUKTION VOR

Die COMPAMED 2008 - Internationale Fachmesse - High Tech Solution for Medical Technology - findet vom 19. – 21. November 2008 auf dem Messegelände in Düsseldorf statt. Die erwarteten 450 Aussteller aus 30 Ländern werden ein flächendeckendes Spektrum von High Tech Lösungen für die medizintechnische Industrie – von neuen Materialien, Komponenten, Vorprodukten, Verpackung, Service bis zu komplexen Mikrosystemen und zur Auftragsfertigung - präsentieren. Die COMPAMED 2008 findet zeitgleich zur weltgrößten Medizinmesse MEDICA (19. – 22. November 2008) statt und kann durch die Synergien mit der MEDICA einen wichtigen Anreiz für Innovationen in der medizinischen Industrie geben. Hier treffen sich die führenden Produzenten (Aussteller der MEDICA) mit den führenden Lieferanten (Aussteller der COMPAMED). Zur Zielgruppe der COMPAMED zählen Produktionsleiter, Leiter von Forschung und Entwicklung und alle Personen, die Anteil haben an der Planung zur Herstellung medizinischer Produkte. Während der letzten Veranstaltung 2007 interessierten sich fast 13.000 Besucher der insgesamt 137.000 Fachbesucher der MEDICA und COMPAMED für die Produkte der COMPAMED Aussteller.

Die Produktkategorien der COMPAMED 2008 umfassen Bauteile, Module, Antriebssysteme, Schläuche, Filter, Pumpen, Ventile, Ausrüstungen und Technologien für die Herstellung medizinischer Geräte, Rohmaterialen, Klebstoffe, Be- und Verarbeitung sowie Testsysteme und Prüfdienste.

Eine neue Besonderheit der COMPAMED 2008 ist der, durch Messe Düsseldorf North America organisierte US-Pavillon. Diese US-amerikanische Gruppenbeteiligung bietet Unternehmen eine kostengünstige Möglichkeit Handelsbeziehungen in den gewinnbringenden Übersee-Märkten zu starten oder zu erweitern.

Die COMPAMED 2008 wird durch das Forum “High-tech for Medical Devices” vervollständigt. Das Forum wird von IVAM – The Professional Association for Microtechnology – organisiert. Als Teil des Forums haben Lieferanten die (kostenfreie) Möglichkeit ihre Produkte in einem Fachvortrag vorzustellen. Parallel zum Forum stellt IVAM mit einer Gruppe Firmen aus, die sich den Bereichen Produktion, Mikrotechnologie, Nano-Medizin und neuen Materialien widmen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Messe Düsseldorf North America, 150 North Michigan Avenue, Suite 2920, Chicago, IL 60601. Telefon: 001-312/781-5180, Fax: 001-312/781-5188, E-mail: info@mdna.com. Oder besuchen Sie uns im Internet: www.mdna.com.