Newsletter der COMPAMED | Webansicht | English | Drucken
Foto: Kopfgrafik COMPAMED-Newsletter

COMPAMED.de mit neuem Look, Recycling und Laserkoagulation

Sehr geehrte Damen und Herren,

in den letzten Wochen hat unsere Redaktion unermüdlich an einem neuen Look für COMPAMED.de gearbeitet: Ab heute steht Ihnen unser Portal im mobiloptimierten Design zur Verfügung. Schauen Sie sich das neue COMPAMED.de gleich an!

Mit Erneuerung hat auch unser aktuellstes Video zu tun: Erfahren Sie mehr über Recycling in der Medizintechnik. Außerdem bringen wir mit unserem Interview zur Laserkoagulation Licht in die Wundversorgung in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Timo Roth
Redaktion COMPAMED.de


COMPAMED Fachmesse mit Konferenzen und Foren
Montag bis Donnerstag
14. bis 17. November 2016
Düsseldorf

Inhalt

Special
Interview
Video
Newsletter-Service
Newsletter-Archiv
RSS-Service

Medizintechnik - Nachhaltige Produktion und Recycling

COMPAMED-TV

Foto: Vorschaubild zum aktuellen Video
Heute schon an morgen denken - diesen Weg gehen immer mehr Medizintechnikfirmen.
Hier geht's zum Video!
Medizintechnik - Nachhaltige Produktion und Recycling
Mehr Videos im MediaCenter
Nach oben

Kleinstes Labor der Welt: MRSA-Schnelltest via Lab-on-a-chip

Special

Foto: Buntes Lab-on-a-chip-System; Copyright: DNE Microtechnology
MRSA stellt ein großes Problem für Krankenhäuser dar. Der Nachweis ist häufig sehr zeitaufwendig, da externe Labore beauftragt werden müssen, während Infektionen Patienten gefährden. Die Mikrofluidik könnte hier Abhilfe mit ihren Lab-on-a-chip-Systemen schaffen. Im Schnellverfahren werden damit MRSA und andere Erreger nachgewiesen.
Lesen Sie mehr im Special!
Kleinstes Labor der Welt: MRSA-Schnelltest via Lab-on-a-chip
Zum Special "Mikrofluidik - Tropfen für Tropfen zum Ergebnis mit dem Chip-Labor"
Nach oben

Laserkoagulation: Eine Alternative zum Nähen

COMPAMED.de fragt nach...

Foto: Laserkopf des Testhandstücks; Copyright: Fraunhofer ILT
Wunden im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich sind oftmals schwer zu nähen. Zum Teil kommen im Bereich der Mundschleimhaut auch nur einfache Kompressen zum Einsatz, welche die Wunde notdürftig verschließen.
Lesen Sie mehr im Interview!
Laserkoagulation: Eine Alternative zum Nähen
Alle Interviews auf COMPAMED.de
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.COMPAMED.de/news_abo_1 an Bekannte oder Kollegen.

Bei Schwierigkeiten mit der Bestellung schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@compamed.de.
Nach oben

beta-web GmbH - Partner der Messe Düsseldorf

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der COMPAMED.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und insgesamt 13 000 interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen? Dann kontaktieren Sie uns: compamed@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 9193735.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Hier geht es zur Website der beta-web GmbH
beta-web GmbH
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.