Newsletter der COMPAMED | Webansicht | English | Drucken
Foto: Kopfgrafik COMPAMED-Newsletter

Ultrakurz gepulste Laser: schnittiges Licht in Portionen

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Trend in der Medizintechnik geht zu immer kleineren Strukturen. Unterschreiten Materialien eine gewisse Größenordnung, sind mechanische Bearbeitungsprozesse nur noch bedingt möglich. Dann kommen ultrakurz gepulste Laser zum Einsatz. Mit ihnen lassen sich Schnitte sauber setzen, denn das portionierte Laserlicht verursacht kaum Hitze im Material. Das geschieht etwa bei kardiovaskulären und neurovaskulären Stents, die immer feinere Stege und Wandstärken aufweisen müssen. Lesen Sie in unserem aktuellen Interview, wohin sich der Einsatz von ultrakurzen Laserpulsen in der medizintechnischen Fertigung entwickelt.

Viel Vergnügen beim Lesen wünscht

Melanie Günther
Redaktion COMPAMED.de


COMPAMED Fachmesse mit Konferenzen und Foren
Montag bis Donnerstag
14. bis 17. November 2016
Düsseldorf

Inhalt

Interview
Video
Newsletter-Service
Newsletter-Archiv
RSS-Service

Impressionen von der COMPAMED 2015

COMPAMED-TV

Foto: Vorschaubild zum aktuellen Video
Mehr als 750 Aussteller präsentierten sich 2015 auf der COMPAMED. Wir haben für Sie Impressionen in den Hallen 8a und 8b gesammelt. Schauen Sie selbst, welche Materialien, Werkstoffe oder technologische Errungenschaften die Messe ihren Besuchern bot.
Hier geht's zum Video!
Impressionen von der COMPAMED 2015
Mehr Videos im MediaCenter
Nach oben

Laser: saubere Schnitte mit ultrakurzen Pulsen

COMPAMED.de fragt nach...

Foto: kardiovaskulärer Stent
Die Medizintechnikbranche boomt - und das nicht nur in Deutschland. Diese Tatsache eröffnet wiederum die Chance für heimische Medizintechnikunternehmen, Absatzmärkte in Übersee zu erschließen. Die Nachfrage resultiert einerseits aus der immer älter werdenden Gesellschaft und andererseits aus der Notwendigkeit, Therapien und Operationen für den Patienten erträglicher und kosteneffektiver zu machen.
Lesen Sie mehr im Interview!
Laser: saubere Schnitte mit ultrakurzen Pulsen
Alle Interviews auf COMPAMED.de
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.COMPAMED.de/newsletter_1 an Bekannte oder Kollegen.

Bei Schwierigkeiten mit der Bestellung schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@compamed.de.

Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie auf COMPAMED.de den Newsletter bestellt haben. Falls Sie ihn nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier: Newsletter abbestellen.
Nach oben

beta-web GmbH - Partner der Messe Düsseldorf

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der COMPAMED.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und insgesamt 13 000 interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen? Dann kontaktieren Sie uns: compamed@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 9193735.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Hier geht es zur Website der beta-web GmbH
beta-web GmbH
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.