18.09.2008

Tiromat - CFS Germany GmbH

CFS PowerPakRT – der Thermoformer für mittlere Kapazitäten

CFS PowerPakRT – der Thermoformer für mittlere Kapazitäten

Nachdem CFS mit der PowerPakNT neue Maßstäbe in puncto Performance, Prozess- und Investitionssicherheit, Kosteneffizienz und Flexibilität im Bereich der Hochleistungs-Thermoformer gesetzt hat, wird nun bei der ComPaMed in Düsseldorf auf Stand J27 in Halle 8b mit der PowerPakRT die Maschine für mittlere Kapazitäten vorgestellt.


Perfektion im Medical Packaging
Bewährtes übernehmen und spezielle kostengünstige Lösungen, wo notwendig, war das Credo bei der Entwicklung der PowerPakRT. Geblieben sind so wichtige Dinge wie Maschinenzuverlässigkeit und Bedienerfreundlichkeit, offener Zugang zu Maschinenfunktionen und Flexibilität. Die produktgerechte Verpackung von medizinischen und pharmazeutischen Artikeln stellt dabei besondere Anforderungen an die Verpackungsmaschinen von CFS. Die neue Generation von Thermoformern wurde in zahlreichen konstruktiven Details speziell für Anwendungen im Medical Packaging modifiziert. So verfügt die CFS PowerPakNT zum Beispiel über Membranschweißsysteme mit verbreiterten Schweißrahmen, zusätzliche Temperaturfühler sowie Sensoren zur Überwachung des Eingangsdrucks. Die komplette Maschine besteht aus Plug&Play-fähigen Funktionsmodulen, die je nach Anforderung kombiniert werden können.

Modular und leistungsstark
Der modulare Aufbau der CFS PowerPakRT ermöglicht es dem Betreiber, flexibel auf sich verändernde Anforderungen und Ansprüche zu reagieren. Zudem wurden bei diesem Maschinenkonzept alle Abläufe optimiert, um die Performance weiter zu steigern. Der Vorteil ist eine höhere Maschinenlaufzeit durch verkürzte Wartungs- und Rüstzeiten. Ergänzt wird das Angebot von CFS Tiromat durch das weltweit größte Portfolio an integrierten Druck- und Etikettiersystemen, die in jedem Fall eine optimale Lösung gewährleisten.


Bessere Performance in jeder Beziehung
Die CFS PowerPakRT wurde konsequent nach den Vorgaben der CFS Philosophie „Lifecycle Performance“ konzipiert. Das bedeutet, dass CFS sich von Anfang bis Ende auf alle Faktoren konzentriert, die die Leistung des Maschinenbetreibers verbessern. Selbstverständlich auch auf solche Dinge wie weitgehende Bauteilgleichheit mit der CFS PowerPakNT und dadurch bedingte Kosteneinsparungen bei der Ersatzteillagerung.
Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist die Möglichkeit, Maschinendaten für vorbeugende Wartungssysteme zu nutzen.
Die CFS PowerPakRT ist ein revolutionäres Maschinenkonzept, das den hohen Anforderungen und den sich ständig ändernden Bedürfnissen der medizinischen Verpackungsindustrie sicher gerecht wird.



Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Stefan Krakow, CFS Tiromat, Tel. +49 6461 801 376, E-mail: Stefan.Krakow@CFS.com

CFS Germany GmbH, Postfach 2149, D-35208 Biedenkopf-Wallau
Tel. +49 6461 801 376, Fax +49 6461 801 100, E-mail info-medical@cfs.com, www.CFS-Tiromat.com


* * * * * * * * * * * * * * * * * *

Für weitere Presseinformationen nehmen Sie Kontakt auf mit: Birgit Christmann
Tel. +49 6461 801 182, Fax +49 6461 801 88 182, E-mail Birgit.Christmann@cfs.com


Anhang: Foto
CFS PowerPakRT für mittlere Kapazitäten