11.10.2011

Bühler Motor GmbH

Bühler Motor goes MedTech; Neu zertifiziert nach DIN EN ISO 13485

Zertifizierung nach der „Medizintechnik-Norm“ unterstreicht das verstärkte Engagement im Bereich Healthcare.
Mit Wirkung vom 16. September diesen Jahres ist die Bühler Motor GmbH mit den Standorten Monheim und Nürnberg nun auch offiziell nach DIN EN/ISO 13485/AC:2009 zertifiziert.

Maximale Rückverfolgbarkeit durch Dokumentation aller Prozesse und Abläufe ist zentraler Bestandteil dieser für die Medizintechnik maßgebenden Norm. Die ISO 13485 basiert auf der ISO 9001. Bereits seit 2002 dokumentiert die Zertifzierung nach ISO 9001 den hohen Standard des Qualitätsmanagements der Bühler Motor GmbH. 2009 kam die Zertifizierung nach der AS/EN 9100 für die Luft- und Raumfahrtindustrie und nun die Zertifizierung nach der DIN EN ISO 13485 (Medizintechnik) hinzu. Die weitere Zertifizierung nach der Umweltnorm ISO 14001 steht für die konsequente Orientierung der Bühler Motor GmbH auf nachhaltige und umweltschonende Prozesse.

"Mit der Zertifizierung nach ISO 13485 unterstreichen wir unser starkes Engagement im Bereich Healthcare und geben unseren Kunden zusätzliche Sicherheit. Qualität, Prozesssicherheit und Rück-verfolgbarkeit sind integraler Bestandteil der Bühler-Philosophie ", erklärt Theo Schwarz, Leiter Produkt Segment Healthcare der Bühler Motor GmbH.

Bühler Motor bietet komplette Systemlösungen für die Medizintechnik aus einer Hand. Schwerpunkt ist die Antriebstechnik mit maßgeschneiderten mechatronischen Antriebslösungen.

Schon seit Jahrzehnten entwickelt und produziert Bühler Motor Drive Solutions für den Medizintechnikbereich. Verstärkt im Fokus von Bühler Motor stehen anspruchsvolle Lösungen für die Zukunfts-themen Near Patient Device und Ambient Assisted Living.

Mit 8 Standorten auf 3 Kontinenten, eigener Systemkompetenz, eigener Fertigungskompetenz und eigener Qualitätskompetenz ist Bühler Motor ein ebenso leistungsfähiger wie zuverlässiger Partner für maßgeschneiderte Komplettlösungen in der Medizintechnik.