Ausschreibungen im Ausland - 11. KW

Die einzelnen Dokumente können kostenpflichtig auf den Internetseiten der bfai eingesehen werden.

Ausschreibungen im Ausland
Russland Laborausrüstung, Gesundheitsbehörde (St. Petersburg)
Vorgesehene Lieferung: Los 1: chemisch-analytische Ausrüstung (u.a. optisches Spektrometer, Analysatoren) Los 2: mikrobiologische Ausrüstung Los 3: radiologische Ausrüstung (keine genaueren Angaben) Quelle: Ausschreibungsdienst EBKT 8(202), Ausschreibung 202k-283 Gesch. Gesamtkosten: 10,322 Mio. RUR Lieferzeit: 45 Tage Unterlagen (gratis) bei:
Russland Ausrüstung, Anästhesie, Elektrochirurgie (Volgograd)
Vorgesehene Lieferung: Los 1: anästhesie-Ausrüstung (u.a. Beatmungsgerät für Erwachsene, Laringoskope, Monitore für Defibrillatoren) Los 2:Elektroausrüstung (u.a. Elektrostimulatoren, elektrochirurgische Geräte) (keine genaueren Angaben) Quelle: Ausschreibungsdienst EBKT 8(202), Ausschreibung 202k-601 Gesch. Gesamtkosten: ab 682.000 RUR Lieferzeit: bis 01.06.2006 Unterlagen (gratis) bei:
Spanien Medizin. Laserausrüstung
Vorgesehen: Beschaffung einer CO2-Laseranlage (30 w) für das Krankenhaus "Hospital Donostia-Donostia Ospitalea" (keine genaueren Angaben) Geschätzter Auftragswert: 45.600 EUR Bietgarantie: 1.824 EUR(?) Mindestlaufzeit des Angebots: 3 Monate Ausschreibungsunterlagen sind abzuholen bei:
Polen Echokardiograph (Chorzow)
Vorgesehene Lieferung: Echokardiograph für die kardiologische Abteilung (keine genaueren Angaben) Quelle: "Polnisches Amtsblatt" BZP 2006/57-12088 Referenzen erforderlich! Geschätzte Gesamtkosten: über 110.000 EUR Lieferzeit: 14 Tage Bietgarantie: 14.000 PLN Unterlagen für 20 PLN bei:
Russland Röntgengerät/CT (Myski)
Vorgesehene Lieferung: stationäres multifunktionales Röntgengerät/CT (keine genaueren Angaben) Quelle: Ausschreibungsdienst EBKT 8(202), Ausschreibung 202k-37 Lieferzeit: bis Juni 2006 Unterlagen (gratis) bei:
Russland Ultraschallsystem (St. Petersburg)
Vorgesehene Lieferung: Ultraschallsystem (keine genaueren Angaben) Quelle: Ausschreibungsdienst EBKT 8(202), Ausschreibung 202k-52 Gesch. Gesamtkosten: 1,5 Mio. RUR Lieferzeit: bis April 2007 Unterlagen (gratis) bei:
Benin Medizintechnische Ausrüstung (Gesundheitszentren/Kliniken)
Vorankündigung Vorgesehene Lieferung(en): Projekt zur Unterstützung des Gesundheitssektors, 8. EEF, Republik Benin Vorankündigung eines Lieferauftrags 1. Referenznummer der Veröffentlichung: EuropeAid/122875/D/SUP/BJ. 2. Verfahren: Internationale Ausschreibung im Wege des offenen Verfahrens. 3. Programm: Projekt zur Unterstützung des Gesundheitssektors in der Republik Benin. 4. Finanzierung: 8. EEF (8 ACP BEN 27). 5. Öffentlicher Auftraggeber: Ministre des finances et de l'économie, Ordonnateur national du FED en République du Bénin, Cotonou. 6. Auftragsbeschre
Benin Röntgenausrüstung/Ultraschallgeräte (Krankenhäuser)
Vorankündigung Vorgesehene Lieferung(en): Projekt zur Unterstützung des Gesundheitssektors in der Republik Benin Vorankündigung eines Lieferauftrags 1. Referenznummer der Veröffentlichung: EuropeAid/122874/D/SUP/BJ. 2. Verfahren: Internationale Ausschreibung im Wege des offenen Verfahrens. 3. Programm: Projekt zur Unterstützung des Gesundheitssektors in der Republik Benin. 4. Finanzierung: 8. EEF (8 ACP BEN 27). 5. Öffentlicher Auftraggeber: Ministre des finances et de l'économie, Ordonnateur national du FED en République du Bénin, Cotonou. 6. Auftragsbeschreib
Spanien Reagenzien etc. (Virologie/Mikrobiologie)
Vorgesehen: Lieferung von Reagenzien und Einweg-Material für Virologie/Mikrobiologie (Krankenhaus) (keine genaueren Angaben) Geschätzter Auftragswert: 223.036,75 EUR Bietgarantie: 4.460,74 EUR Unterlagen bei:
Ghana Cons./Ausrüstung, HIV/AIDS-Prävention
Vorgesehene Projektkomponenten: Überarbeitung und Ausarbeitung politischer Maßnahmen zum Schutz von infizierten oder gefährdeten Personen, Unterstützung bereits infizierter Personen, insbesondere von Kindern etc. Unterstützung der mit dem Projekt befassten Ministerien und Behörden bei der Durchführung ihrer Programme sowie Unterstützung bei der Dezentralisierung von Aufgaben und Verantwortlichkeiten und bei der Ausarbeitung von Sektorplänen etc. Durchführung von Maßnahmen zur Abmilderung der Folgen von HIV/AIDS-Infektionen, z.B. Bildungs- und Betreuungsmaßnahmen für Kinder, einkommen
Benin Tief-/Kühlschränke (Gesundheitszentren)
Vorankündigung Vorgesehene Lieferung(en): Projekt zur Unterstützung des Gesundheitssektors, 8. EEF, Republik Benin Vorankündigung eines Lieferauftrags 1. Referenznummer der Veröffentlichung: EuropeAid/122872/D/SUP/BJ. 2. Verfahren: Internationale Ausschreibung im Wege des offenen Verfahrens. 3. Programm: Projekt zur Unterstützung des Gesundheitssektors in der Republik Benin. 4. Finanzierung: 8. EEF (8 ACP BEN 27). 5. Öffentlicher Auftraggeber: Ministre des finances et de l'économie, Ordonnateur national du FED en République du Bénin, Cotonou. 6. Auftragsbeschre
Benin Krankenwagen
Vorankündigung Vorgesehene Lieferung(en): Projekt zur Unterstützung des Gesundheitssektors, 8. EEF, Republik Benin Vorankündigung eines Lieferauftrags 1. Referenznummer der Veröffentlichung: EuropeAid/122871/D/SUP/BJ. 2. Verfahren: Internationale Ausschreibung im Wege des offenen Verfahrens. 3. Programm: Projekt zur Unterstützung des Gesundheitssektors, Republik Benin. 4. Finanzierung: 8. EEF (8 ACP BEN 27). 5. Öffentlicher Auftraggeber: Ministre des finances et de l'économie, Ordonnateur national du FED en République du Bénin, Cotonou. 6. Auftragsbeschreibung:
Spanien Consulting, Krankenhausnotaufnahme-Dienste
Vorgesehen: Durchführung einer Studie zur Bewertung/Verbesserung von Krankenhausnotaufnahme-Diensten (keine genaueren Angaben) Geschätzter Auftragswert: 59.000 EUR Ausschreibungsunterlagen (bis 20.03.2006 abzuholen) bei:
Serbien und Montenegro Medizin. Ausrüstung
Vorgesehen: Lieferung medizinischer Ausrüstung und Möbel für Einrichtungen zur medizinischen Grundversorgung Ausschreibende Stelle: Ministry of Health Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: The Serbia and Montenegro, Republic of Montenegro has received financing from the World Bank toward the cost of the Montenegro Health System Improvement Project, and it intends to apply part of the proceeds toward payments under the contract for the procurement of Primary Health Care Medical Equipment, Devices, Furniture and Appliances. The Technical Services
Serbien und Montenegro Zytostatika
Vorgesehen: Beschaffung von insgesamt 15 Positionen Zytostatika (keine genaueren Angaben) Unterlagen bis 19.03.2006 für 500 CSD pro Position bei:
Serbien und Montenegro Labormaterial
Vorgesehen: Beschaffung von Labormaterial (insges. 11 Positionen) (keine genaueren Angaben) Unterlagen für 2.000 CSD bei:
Serbien und Montenegro Reagenzien und Transfusionsmaterial
Vorgesehen: Beschaffung von Reagenzien und Transfusionsmaterial (7 Positionen) (keine genaueren Angaben) Unterlagen bis 19.03.2006 für 2.000 CSD bei:
Serbien und Montenegro Röntgenmaterial für die Zahnmedizin
Vorgesehen: Beschaffung von Material für die zahnmedizinische Röntgendiagnostik (keine genaueren Angaben) Unterlagen für 3.000 CSD (auch online) bei:
Serbien und Montenegro Medikamente (Bela Palanka)
Vorgesehen: Beschaffung von Medikamenten (keine genaueren Angaben) Unterlagen bis 14.03.2006 für 3.000 CSD bei:
Serbien und Montenegro Medikamente (Vranje)
Vorgesehen: Beschaffung von insgesamt 45 Positionen Medikamente (keine genaueren Angaben) Unterlagen bis 19.03.2006 für 5.000 CSD bei:
Serbien und Montenegro Dentalmedizinisches Material
Vorgesehen: Beschaffung von dentalmedizinischem Material (3 Positionen) (keine genaueren Angaben) Unterlagen bis 19.03.2006 für 2.000 CSD bei:
Serbien und Montenegro Medizintechnik/Arbeitshygieneausrüstung
Vorgesehene Lieferungen: Medizintechnik (9 Positionen) medizinische Ausrüstung für Arbeitshygiene (6 Positionen) sonst. Ausrüstung (2 Positionen) (keine genaueren Angaben) Unterlagen für 3.000 CSD bei:
Serbien und Montenegro Reganzien/Laborchemikalien
Vorgesehene Lieferungen (insges. 4 Gruppen): Chemikalien für biochemische Analysen Chemikalien für spezielle Analysen Chemikalien für Karyotypen sonst. Laborchemikalien biochemische Reagenzien für Substrate biochemische Reagenzien für Enzyme Elisa 1 Elisa 2 Elisa 3 Procalcitonin Reagenzien für RIA Reagenzien für IRMA Reagenzien für PCR-Real Time, Classic, Reverse Antibiogramm Test-Tabletten Reagenzien für RIA Antikörperpräparate für die Immunohistochemie (keine genaueren Angaben) Unterlagen bis 14.03.2006 für 1.000 CSD bei:
Serbien und Montenegro Laborbedarf/-chemikalien
Vorgesehene Lieferungen: hämatologische Reagenzien Laborglaswaren Laborchemie Laborplastik Blutentnahmesysteme (keine genaueren Angaben) Unterlagen bis 19.03.2006 für 500 CSD pro Position bei:
Serbien und Montenegro Instandsetzung, Gesundheitszentren
Vorgesehen: Instandsetzung/Renovierung (Baumaßnahmen, Elektro-/Mechanikarbeiten) der Gesundheitszentren in Stara Varos und Nova Varos Ausschreibende Stelle: Ministry of Health Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: The Serbia and Montenegro, Republic of Montenegro has received financing from the World Bank toward the cost of the Montenegro Health Systems Improvement Project, and it intends to apply part of the proceeds toward payments under the contract for the rehabilitation of Dom Zdravlja Centers in Podgorica: Stara Varos and Nova Varos. The T
Polen Medizin. Röntgengerät (Lodz)
Vorgesehene Lieferung: Röntgengerät mit C-Arm für das o.g. Krankenhaus (keine genaueren Angaben) Quelle: "Polnisches Amtsblatt" BZP 2006/54-11426 Referenzen erforderlich! Geschätzte Gesamtkosten: 300.000 PLN Lieferzeit: 25. April bis 20. Juli 2006 Bietgarantie: 7.500 PLN Unterlagen für 20 PLN bei:
Armenien Medizin. Möbel
Vorgesehen: Lieferung und Montage von medizin. Möbeln für 80 Ambulanzen Ausschreibende Stelle: Health Project Implementation Unit State Agency Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: The Republic of Armenia has received a credit from the International Development Association toward the cost of the Health System Modernization Project, and it intends to apply part of the proceeds of this credit to payments under the Contract for the Procurement of Medical Furniture (No: CR/A3-G/013-06). The Health Project Implementation Unit State Agency now invites
Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Usbekistan Labor/Fahrzeuge/IT/Cons., AIDS-Prävention
Vorgesehene Lieferungen/Leistungen im Rahmen des o.g. AIDS-Präventions-Projekts: Lieferung von Laborausrüstung, Test-Sets, Fahrzeugen und IT-Ausrüstung Ausarbeitung von Lehrplänen und Personalschulung im Rahmen des o.g. Projekts Ausschreibende Stelle: Regional Project Management Unit (RPMU) Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: Kazakhstan, Kyrgyzstan, Tajikistan and Uzbekistan have received a grant in the amount of US$ 27 million equivalent from the International Development Association (IDA) toward the cost of the Central Asia AIDS Control Proj
Madagaskar Pharmazeutika/Medizin. Verbrauchsmaterial
Vorgesehene Lieferungen: Pharmazeutika (Generika) und medizinisch-pharmazeutisches Verbrauchsmaterial (insges. 31 Lose, 325 Pos.) (keine genaueren Angaben) Teilangebot möglich! Bietgarantie: 2% Unterlagen für 100.000 MGF plus Versandgebühr (100 USD Express-Kurier) bei:
Serbien und Montenegro Biochemie-Laborbedarf
Beschaffung von insgesamt 12 Positionen an: biochemischen Reagenzien Kalibratoren diagnostischen Tests Immunoglobulin Reagenzien für Hämatologie Laborglaswaren Laborplastik Gasanalysatoren Zubehör für die Reinigung von Laborgeschirr Unterlagen bis 19.03.2006 für 4.000 CSD bei:
Türkei Sterilisationsanlage (Krankenhausabfälle)
Kurze Beschreibung des Auftrags: Im Rahmen des KfW-finanzierten Abfallmanagement-Projekts hat die Stadt Samsun vor, eine Sterilisationsanlage für die Behandlung von Krankenhausabfällen zu beschaffen und zu betreiben. Der Auftrag besteht aus: Lieferung und Installation einer Sterilisationsanlage für Krankenhausabfälle (die Anlage soll eine Kapazität von mindestens 2.100 Liter/Stunde haben) Vor-Ort-Training des Betriebspersonals und eines Betriebsleiters Planung und Bau von Gebäuden für die Sterilisationsanlage und das Kühlhaus (Das Kühlhaus soll eine Kapazität von mindestens 16
Belarus Medizin. Ausrüstung (Hundestaffel/Grenzschutz)
Vorgesehene Lieferungen im Rahmen des o.g. Programms zur Vereinheitlichung der Grenzkontrollen EU/Belarus, hier: medizinische Ausrüstung für das Hundeausbildungszentrum in Smorgon bildgebende Diagnoseausrüstung Mehrfunktions-Ultraschall-Diagnosesystem (Schwarz/Weiß) biochemisches Analysegerät Blutanalysegerät strahlendurchlässiger/radiotransparenter Tisch für Kleintiere (keine genaueren Angaben!) Information bei/Angebot an:
Argentinien Parenterale Lösungen
Vorgesehen: Lösungen für die parenterale Ernährung von Neugeborenen Ausschreibende Stelle: Programa de las Naciones Unidas para el Desarrollo/PNUD Weitere Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Originaltext: En el marco del proyecto ”Nuevo Sistema de Gestión de Insumos Médicos de la Ciudad Autónoma de Buenos Aires" del Gobierno de la República Argentina y del Programa de las Naciones Unidas para el Desarrollo (PNUD), se convoca a licitación pública internacional para la provisión de soluciones parenterales para alimentación neonatal. Los referidos bienes deberán entre
Türkei Laborausrüstung (Gesundheitszentren)
Vorankündigung Vorgesehene Lieferung(en): Standort -Türkei Vorankündigung eines Lieferauftrags 1. Referenznummer der Veröffentlichung: EuropeAid/122834/D/SUP/TR 2. Verfahren: Internationale Ausschreibung im Wege des offenen Verfahrens. 3. Programm: Das nationale Programm über die finanzielle Heranführungshilfe für die Türkei 2004. 4. Finanzierung: Posten 22.02.04.01 des Gesamthaushaltsplans der EG (75 %) plus nationale Kofinanzierung (25 %). 5. Öffentlicher Auftraggeber: Central Finance and Contracts Unit (CFCU), Istanbul, Türkei. 6. Beschreibung des Auftrags:
Serbien und Montenegro Insulinpumpen
Beschaffung von: 100 tragbaren Insulinpumpen mit Ausrüstung und Verbrauchmaterial Unterlagen für 5.000 CSD bei:
Serbien und Montenegro IT-Ausrüstung (Gesundheitswesen)
Vorankündigung Vorgesehene Lieferung(en): Serbien und Montenegro Vorankündigung eines Lieferauftrags 1. Referenznummer der Veröffentlichung: EuropeAid/122832/D/SUP/YU 2. Verfahren: Offenes Verfahren. 3. Programm: CARDS. 4. Finanzierung: Europäische Agentur für Wiederaufbau, Haushaltsjahr 2004. 5. Öffentlicher Auftraggeber: Europäische Agentur für Wiederaufbau, Belgrad, Serbien und Montenegro. 6. Beschreibung des Auftrags: Lieferung, Installation, gegebenenfalls Konfiguration und Inbetriebsetzung von IT-Ausrüstung (Hard- und Software) sowie WAN- und LAN-Netzwerk
Serbien und Montenegro Chirurgische Ausrüstung
Vorgesehen: Beschaffung eines Systems zur Fixierung von Patellarsehnen- und anderen Sehnen-Transplantaten als Kreuzbandersatz Unterlagen bis 14.03.2006 für 5.000 CSD bei:
Serbien und Montenegro Wirbelsäulen-Fixiersystem
Vorgesehen: Beschaffung eines Systems zur transpedikulären Fixierung der Wirbelsäule (Typ: Moss Miami System) Unterlagen bis 14.03.2006 für 5.000 CSD bei:


 
 
Investitions- u. Entwicklungsvorhaben (Projekte)
Bangladesch Gesundheits-, Ernährungs- und Bevölkerungsprogramm - HNPSP Unterstützung eines international geförderten Vorhabens (u.a. Beschaffung von Kontrazeptiva, Consulting)
Im Rahmen der Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit Bangladesch plant die Bundesrepublik Deutschland die Unterstützung des Gesundheits-, Ernährungs- und Bevölkerungsprogramms HNPSP (Health, Nutrition and Popukation Sector Program), eines von zahlreichen Gebern geförderten sektorweiten Programms (SWAp) für den Zeitraum 2005 bis 2010. Der FZ-Beitrag in Höhe von insgesamt voraussichtlich 46,6 Mio. Euro soll sich dabei in drei Teile gliedern: Beteiligung an der sog. Pool-Finanzierung (35,3 Mio. Euro): Mitfinanzierung einer Vielzahl von Einzelmaßnahmen im Gesundheitswesen Bangladeschs (inkl. C
Madagaskar Projet d'Aménagement du Complex Mère et Enfant de la Province de Mahajanga Einrichtung einer Mutter-Kind-Abteilung, medizinische Ausrüstungen
Die japanische Regierung unterstützt ein Vorhaben zur Einrichtung eines Gesundheitszentrums für Mutter und Kind im Universitätskrankenhaus der Provinz Mahajanga. Es umfasst auch die Lieferung medizinischer Ausrüstungen. Lieferungen/Leistungen werden aufgrund einer Vereinbarung der Geberländer des OECD-Development Assistance-Committee über Entwicklungshilfevorhaben in den am wenigsten entwickelten Ländern (LDC) international ausgeschrieben. Quelle: "Untied Aid Bulletin Board" des Development Assistance Committee/DAC der OECD.
Pakistan Post-Earthquake Health Recovery Program Verbesserung der medizinischen Grundversorgung in erdbebengeschädigten Regionen Nordpakistans
Die amerikanische Regierung unterstützt die Verbesserung der medizinischen Grundversorgung der Bevölkerung in erdbebengeschädigten Regionen Nordpakistans. Ziel ist die effizientere Nutzung der zur Verfügung stehenden Mittel und Arbeitskräfte, die Aufrechterhaltung qualitativ hoher Dienste und die Erhöhung der Nachfrage der Gemeinden nach Gesundheitsdienstleistungen. Lieferungen/Leistungen werden aufgrund einer Vereinbarung der Geberländer des OECD-Development Assistance-Committee über Entwicklungshilfevorhaben in den am wenigsten entwickelten Ländern (LDC) international ausgeschrieben. Term
Kenia Programm zur Entwicklung des Gesundheitssektors (Reproduktive Gesundheit, HIV/AIDS-Bekämpfung) Lieferung von Kontrazeptiva, Familienplanungsberatung, Fondsbildung
Gesundheitsprogramm zur Reduzierung der Geburtenrate sowie der Mütter- und Säuglingssterblichkeit. Es ist die Fortführung und konzeptionelle Weiterentwicklung der FZ-Vorhaben Familienplanung I, II und III und soll deren Ergebnisse konsolidieren. Vorgesehen sind die Lieferung von Kontrazeptiva (Dreimonatsspritzen, Implantate), zielgruppenspezifische Aufklärungs- und Beratungsmaßnahmen über Familienplanung, Menschen- und Frauenrechte, Gewaltproblematik etc. sowie die Bereitstellung eines Fonds zur Unterstützung der Vorbereitung des Sector-Wide-Approach (SWAp) im Gesundheitswesen. Die Bundes
...
COMPAMED.de; Quelle: bfai