29.08.2012

ACEOS GmbH

ACE-DXV -Sensorfamilie zur Messung von O2 und CO2 Konzentrationen

Die ACEOS GmbH präsentiert 2012 ihre etablierte Sensorfamilie zur Messung von O2 und CO2 Konzentrationen sowie von Volumenströmen in der menschlichen Atmung. Neben namhaften Herstellern weltweit beweisen die Sensoren auch in der eigenen Endgerätefamilie namens aerolution beste Markttauglichkeit und Anwendbarkeit in der Atemgasanalyse. Hier verfügt der ACE-DXV als Modul bereits über eine integrierte Pumpe, Temperatur-, Feuchte- und Drucksensoren. Die Ein-Punkt Kalibrierung erfolgt automatisch an Umgebungsluft. "Als Weiterentwicklung der etablierten ACEOS-Technologie wird es bald auch so genannte „kalte Sensoren“ bis 100% O2 Konzentration geben. Das eröffnet dieser Technologie weitere Anwendungen in der Medizin, z.B. in der Beatmung“, freut sich Sensorik-Vertriebsleiter Martin Kusch. Halle 8a, H23.