3D-Laserdruckverfahren in der Medizintechnik

Motorteile, Elemente von Flugzeugturbinen und Implantate – mit dreidimensionalen Druckverfahren kann man komplizierte oder besonders filigrane Komponenten auf eine einfache Weise herstellen.
Am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik in Aachen entwickeln Forscher verschiedene Laserdruckverfahren, die auch in der Medizintechnik angewendet werden.

Quelle: COMPAMED.de