Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

COMPAMED und MEDICA: 16. - 19.11.2015 +++ NEU: Laufzeittage Montag - Donnerstag +++ Besucher-Registrierung / eTicketing online erforderlich!
Grafik: Kalender mit Messelaufzeittagen

Neue Laufzeittage 2015 Montag bis Donnerstag
16. - 19. November 2015

Grafik: Mikroskopieverfahren; © Christoph Hohmann/NIM

Top-News

Wissenschaftler aus der Abteilung Laserspektroskopie von Prof. Theodor W. Hänsch haben eine Methode entwickelt, die Signale von spektroskopischen Messungen mit Hilfe eines optischen Resonators um mehr als das 1000fache zu verstärken und gleichzeitig fast die räumliche Auflösung eines direkt abbildenden Mikroskops zu erzielen. Lesen Sie unsere aktuelle Top-News

Grafik: Mikroskopieverfahren; © Christoph Hohmann/NIM Top-News Neues Mikroskop für Nanoteilchen

Foto: Vorschaubild zum Video COMPAMED 2015 Sehen Sie, was Sie dieses Jahr erwartet

Vorschaubild zu den Trendthemen

Trendthemen auf der COMPAMED 2015

Auf unseren Trendthemenseiten finden Sie in Kürze die wichtigsten Informationen zu den Schwerpunkten der Messe auf einen Blick. Informieren Sie sich hier zu Ihrem Trendthema! Hier geht's zur Vorschauseite

Vorschaubild zu den Trendthemen Trendthemen auf der COMPAMED 2015

Copyright: panthermedia.net/michael letschert

Special

Manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben, die zählen. Etwa wenn man als Patient auf der Intensivstation eines Krankenhauses liegt und an eine Vielzahl von Schläuchen angeschlossen ist. Für uns ein Grund den Schlauch aus dem Schatten ins Licht zu holen und mit einem Special zu würdigen. Zum Special

Copyright: panthermedia.net/michael letschert Special Der Schlauch & Co.

Fotocollage: COMPAMED Aussteller und Produktdetail

Presseabschlussmeldung

MEDICA und COMPAMED 2014: Medizintechnik-Anbieter profitieren von starker internationaler Resonanz – Rückenwind für Exportgeschäft Mehr dazu

Fotocollage: COMPAMED Aussteller und Produktdetail MEDICA / COMPAMED 2014 - Presseabschlussmeldung -

Foto: Briefkasten; Copyright: panthermedia.net/shtanzman

COMPAMED.de-Newsletter

Mit dem Newsletter von COMPAMED.de liefern wir Ihnen regelmäßig aktuelle Portalinhalte in Ihr Postfach. Hier anmelden

Foto: Briefkasten; Copyright: panthermedia.net/shtanzman COMPAMED.de-Newsletter Bleiben Sie auf dem Laufenden!


Copyright: panthermedia.net/michael letschert

Special

Der Schlauch und Co.
Zum Special

Schläuche – Hightech aus der Düse

Kleiner, präziser, vielseitiger – diese Trends sind aus der modernen Medizintechnik nicht mehr wegzudenken. Und sie betreffen nicht nur Geräte, Implantate und ... Weitere Videos

Foto: Prof. Bernd Stritzker; © Universität Augsburg

Aktuelles Interview

Bernd Stritzker über eine "wertvolle" Beschichtung Zum Interview

links rechts

Chemische Sensorik auf dem Handy

02.07.2015 - Weltweit gibt es einen zunehmenden Bedarf an kostengünstigen, autonom funktionierenden Einweg-Sensoren für den dezentralen Einsatz. Schwedische Wissenschaftler haben jetzt durch 3D-Druck-Technik ein Einweg-Chiplabor mit integrierten, ebenfalls gedruckten optischen Linsen entwickelt, das direkt auf die Kamera eines Smartphones aufgesetzt wird. mehr lesen

Tausende von Tröpfchen für die Diagnostik

26.06.2015 - Wissenschaftler der Universität Freiburg haben ein Verfahren entwickelt, das eine DNA-Probe in Tausende von winzig kleinen Tröpfchen aufteilt. Es zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es wesentlich einfacher zu bedienen ist und mehr als 10.000 Tröpfchen von circa 120 Mikrometer Durchmesser besonders schnell erzeugt. Dabei läuft alles auf einer Disk ab. mehr lesen

Leukämieforschung: Der Computer als Hilfsarzt

25.06.2015 - Um zu beurteilen, wie leukämiekranke Kinder medizinisch behandelt werden sollen, ist viel Erfahrung nötig. Ein internationales Konsortium entwickelt nun ein Computertool, das bei dieser schwierigen Entscheidung hilft. mehr lesen

Biosensor zur Darstellung von Herzinsuffizienz

24.06.2015 - Herzforscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) entwickeln einen Biosensor zur Darstellung von Herzschwäche in Herzmuskelzellen. Das neue Verfahren erlaubt erstmals im In-Vivo-Modell eine bildliche Darstellung und Messung des Einflusses von Herzschwäche auf Herzmuskelzellen. mehr lesen

Weiche Schale, harter Kern – Neues aus der Nanotechnologie

23.06.2015 - Auf Nanopartikeln ruhen große Hoffnungen seitens der Medizin, da sie beispielsweise künftig als zielgesteuerte Transportvehikel für Medikamente fungieren könnten. Gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam konnten Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München und der Philipps-Universität Marburg nun erstmals die Stabilität und die Verteilung dieser Teilchen im Körper überprüfen. mehr lesen

Forscher filmen Schockwelle in Diamant

19.06.2015 - Mit ultrakurzen Röntgenblitzen haben Forscher Schockwellen in Diamanten gefilmt. Die Studie unter Leitung von DESY-Wissenschaftlern eröffnet neue Möglichkeiten zur Untersuchung von Materialeigenschaften. mehr lesen

n-leitende Polymere als elektrische Leiter zukünftiger gedruckter Elektronik

18.06.2015 - Forscher am Fraunhofer IWS Dresden haben ein n-leitendes Polymer entwickelt, das eine mehr als eine Größenordnung höhere elektrische Leitfähigkeit aufweist als die meisten bekannten n-leitenden Polymere. Dies eröffnet neue Perspektiven für Anwendungen im Bereich der flexiblen, organischen Elektronik. mehr lesen

Ein Protein als Katastrophenhelfer

16.06.2015 - Kleine Hitzeschock-Proteine sorgen dafür, dass andere Proteine bei Stress nicht verklumpen. Defekte dieser Helfer werden mit Krankheiten wie grauem Star oder Krebs in Verbindung gebracht. Wissenschaftler der Technischen Universität München haben ein kleines Hitzeschock-Protein beim Fadenwurm Caenorhabditis elegans charakterisiert, das für dessen Embryonalentwicklung zuständig ist. mehr lesen

Neuer Verbundwerkstoff als CO2-Sensor

12.06.2015 - Ein neues Material ändert seine Leitfähigkeit, je nachdem wie hoch die CO2-Konzentration in der Umgebung ist. Die Forscher, die es entwickelten, stellten damit winzige und sehr einfach aufgebaute Sensoren her. mehr lesen

Hocheffiziente Beschichtung von Kunststofffolien

11.06.2015 - Das vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) und Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) geförderte Verbundprojekt multiTask wurde erfolgreich beendet. mehr lesen

Foto: Kameramann; © panthermedia.net/Kuzma

MediaCenter

Videoclips und Fotostrecken Zum MediaCenter

Foto: Zwei Aussteller der COMPAMED

Aussteller-Anmeldung

Werden Sie Aussteller auf der COMPAMED 2015!

Anmeldefrist: 15.05.2015
Online-Anmeldung

Firmen-Datenbank

Die Datenbank mit allen Ausstellern und Produkten von MEDICA und COMPAMED. Zur Suche

Graphik: Briefumschlag mit Schriftzug "Jetzt abonnieren!"  
Logo DeviceMed

COMPAMED Medienpartner www.devicemed.de