Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

COMPAMED und MEDICA: 16. - 19.11.2015 +++ NEU: Laufzeittage Montag - Donnerstag +++ Besucher-Registrierung / eTicketing online erforderlich!
Grafik: Kalender mit Messelaufzeittagen

Neue Laufzeittage 2015 Montag bis Donnerstag
16. - 19. November 2015

© INM - Leibniz-Institut für Neue Materialien

Top-News

Hochempfindliche Diagnostik in der Medizintechnik, leuchtende Polymere, biegsame Dünnschicht-Solarzellen, flexible Displays oder druckbare Elektronik - sie alle basieren auf funktionellen Kompositen. Diese Materialien müssen wirtschaftlich herstellbar sein und geeignete Strukturen auf der Nanometer-Ebene enthalten, um ihre Funktion optimal zu erfüllen. Lesen Sie unsere aktuelle Top-News

© INM - Leibniz-Institut für Neue Materialien Top-News Neue Methoden für strukturierte Nanokomposite

Foto: Vorschaubild zum Video COMPAMED 2015 Sehen Sie, was Sie dieses Jahr erwartet

Vorschaubild zu den Trendthemen

Trendthemen auf der COMPAMED 2015

Auf unseren Trendthemenseiten finden Sie in Kürze die wichtigsten Informationen zu den Schwerpunkten der Messe auf einen Blick. Informieren Sie sich hier zu Ihrem Trendthema! Hier geht's zur Vorschauseite

Vorschaubild zu den Trendthemen Trendthemen auf der COMPAMED 2015

Copyright: panthermedia.net/michael letschert

Special

Manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben, die zählen. Etwa wenn man als Patient auf der Intensivstation eines Krankenhauses liegt und an eine Vielzahl von Schläuchen angeschlossen ist. Für uns ein Grund den Schlauch aus dem Schatten ins Licht zu holen und mit einem Special zu würdigen. Zum Special

Copyright: panthermedia.net/michael letschert Special Der Schlauch & Co.

Fotocollage: COMPAMED Aussteller und Produktdetail

Presseabschlussmeldung

MEDICA und COMPAMED 2014: Medizintechnik-Anbieter profitieren von starker internationaler Resonanz – Rückenwind für Exportgeschäft Mehr dazu

Fotocollage: COMPAMED Aussteller und Produktdetail MEDICA / COMPAMED 2014 - Presseabschlussmeldung -

Foto: Briefkasten; Copyright: panthermedia.net/shtanzman

COMPAMED.de-Newsletter

Mit dem Newsletter von COMPAMED.de liefern wir Ihnen regelmäßig aktuelle Portalinhalte in Ihr Postfach. Hier anmelden

Foto: Briefkasten; Copyright: panthermedia.net/shtanzman COMPAMED.de-Newsletter Bleiben Sie auf dem Laufenden!


Copyright: panthermedia.net/michael letschert

Special

Der Schlauch und Co.
Zum Special

Schläuche – Hightech aus der Düse

Kleiner, präziser, vielseitiger – diese Trends sind aus der modernen Medizintechnik nicht mehr wegzudenken. Und sie betreffen nicht nur Geräte, Implantate und ... Weitere Videos

Foto: Prof. Bernd Stritzker; © Universität Augsburg

Aktuelles Interview

Bernd Stritzker über eine "wertvolle" Beschichtung Zum Interview

links rechts

Magnetischer Temperaturmesser entdeckt

29.07.2015 - Kieler Forschende entwickeln neuartige Methode der Wärmebildgebung: Wer sein Haus energetisch sanieren möchte, nutzt oft die bekannten, gelb bis blau leuchtenden Wärmebilder. Mittels Infrarotmessung sollen Schwachstellen sichtbar gemacht werden. Auch in der Industrie wird die Thermografie bei der Werkstoffprüfung eingesetzt. Abhängig vom Material kann es allerdings zu großen Messfehlern kommen. mehr lesen

Implantate mit dem Laser drucken

24.07.2015 - Wissenschaftler am Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) haben im Rahmen des Verbundvorhabens "REMEDIS" Laserstrahlschmelz-Verfahren etabliert, um Implantate aus Platin, Nickel-Titan (NiTi) oder Edelstahl vollautomatisch herzustellen oder zu beschichten. mehr lesen

Chip zur Aufreinigung spezifisch zellbindender Biomoleküle

22.07.2015 - Ein neuer Mikrofluidikchip samt zugehöriger elektronischer Peripherie und Softwaresteuerung kann für die Suche nach spezifisch an Zellbiomarker bindenden Biomolekülen eingesetzt werden. Er eröffnet damit ein weites Anwendungsspektrum in der zellbiologischen Forschung und insbesondere bei der Suche nach zellulären Biomarkern. mehr lesen

Miniaturpumpe regelt Augeninnendruck

21.07.2015 - Erhöhter oder zu geringer Augendruck beeinträchtigt unser Sehvermögen und führt im schlimmsten Fall zur Erblindung. Bislang gibt es keine langfristig wirksame Therapie. Fraunhofer-Forscher entwickeln ein implantierbares Mikrofluidsystem: Mit diesem lässt sich der Augeninnendruck wirksam und dauerhaft stabilisieren. mehr lesen

Graphen Nanoelektronik: Terahertz-Grenze überschreiten

17.07.2015 - Ein Team von Forschern am Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPI-P) hat herausgefunden, dass die thermischen Eigenschaften von Leitungselektronen in Graphen denen von Gasen ähnlich sind. mehr lesen

Tropfverhalten bei Suspensionen lässt sich steuern

16.07.2015 - Als weltweit erste haben Forscher der Universität des Saarlandes und der Pariser Hochschule für angewandte Physik und Chemie herausgefunden, wie und warum sich in Suspensionen Tropfen ablösen – also in Flüssigkeiten wie Tinte, in denen Feststoffe schweben. mehr lesen

Bundesregierung stärkt Mikroelektronik

15.07.2015 - Bundesforschungsministerin Johanna Wanka hat gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem sächsischen Ministerpräsidenten Stanislav Tillich ein neues Rahmenprogramm der Bundesregierung zur Förderung von Forschung und Innovation in der Mikroelektronik angekündigt. mehr lesen

Universitätsallianz Ruhr: Gemeinsamer Profilschwerpunkt Materials Chain

10.07.2015 - Die Ruhrgebiets-Universitäten Ruhr-Universität Bochum, Technische Universität Dortmund und Universität Duisburg-Essen intensivieren ihre Zusammenarbeit unter dem Dach der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) durch eine neue gemeinsame Initiative: Unter dem Begriff "Materials Chain" etablieren sie eine Kooperationsplattform für die Bereiche ihrer Material‐, Werkstoff- und Produktionswissenschaften. mehr lesen

Smartphone-Apps bringen der Altersmedizin große Vorteile

09.07.2015 - Das gesundheitliche Assessment betagter Patienten wird noch immer lieber mit Stift, Zettel und Stoppuhr vorgenommen, anstatt Computerprogramme zu nutzen. Aber die Implementierung der neuen Technik in den Klinikalltag und die Therapie bringt für Ärzte wie Patienten große Vorteile, sagt Professor Dr. Clemens Becker, Chefarzt der Klinik für Geriatrische Rehabilitation am Robert-Bosch-Krankenhaus. mehr lesen

Klein, schnell und sparsam: flexible molekulare Drähte

08.07.2015 - Ladungen müssen in allen elektrischen Geräten unseres Alltags transportiert werden. Je kleiner die Schaltkreise, desto geringer auch Kosten und Energieverbrauch. Am Institut für Chemie der Uni Graz versucht Prof. Leonhard Grill daher, elektronische Funktionen in einzelne Moleküle zu packen. mehr lesen

Foto: Kameramann; © panthermedia.net/Kuzma

MediaCenter

Videoclips und Fotostrecken Zum MediaCenter

Foto: Zwei Aussteller der COMPAMED

Aussteller-Anmeldung

Werden Sie Aussteller auf der COMPAMED 2015!

Anmeldefrist: 15.05.2015
Online-Anmeldung

Firmen-Datenbank

Die Datenbank mit allen Ausstellern und Produkten von MEDICA und COMPAMED. Zur Suche

Graphik: Briefumschlag mit Schriftzug "Jetzt abonnieren!"  
Logo DeviceMed

COMPAMED Medienpartner www.devicemed.de