Willkommen auf COMPAMED.de

COMPAMED 2017 - Hightech solutions for medical technology

Die Fachmesse für die medizinische Zuliefererbranche und Produktentwicklung begrüßt Sie vom 13. - 16. November 2017 in Düsseldorf.
Pflaster gegen Blutgerinnsel
Im Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung startet eine neue klinische Studie zu einem innovativen und hochspezifischen Blutverdünner. Die Wissenschaftler wollen herausfinden, wie sicher und effektiv dieses nur lokal wirkende Präparat Blutgerinnsel bei Patienten mit einer koronaren Herzerkrankung verhindern kann, die mit einem Herzkatheter behandelt werden.
Mehr lesen
Schonende Tumorbehandlung
Prof. Günther Dollinger vom Institut für angewandte Physik und Messtechnik an der Universität der Bundeswehr München hat ein neues Verfahren zur Tumorbehandlung entwickelt, die sogenannte Protonen-Minibeam-Therapie. Bei dieser Methode bleibt das umliegende und gesunde Gewebe von Strahlung verschont.
Mehr lesen
Neuartige Halbleiter-Membran-Laser
Laser verdankten ihre Popularität einst Filmen wie "Star Wars" oder "James Bond". Heute werden Laser je nach Leistung, Strahlqualität und Wellenlänge unter anderem zum Schneiden und Schweißen verschiedenster Werkstoffe oder in der Medizintechnik eingesetzt. Wissenschaftler der Universität Stuttgart ebneten jetzt den Weg für eine neue Generation von Halbleiterlasern.
Mehr lesen
Molekulare motorbetriebene Bio-Computer
Fehler in Software oder Computerchips verursacht Abstürze von Computern oder Smartphones und ermöglichen Hackern das Stehlen von Passwörtern. Automatisierte Prüfverfahren könnten diese Probleme vermeiden. Leider steigt die dafür benötigte Rechenleistung exponentiell mit der Größe des Programmes an.
Mehr lesen
Keramische Werkstoffe und Technologien für personalisierte Implantate
Individuell angepasste Implantate, die vollständig in den Körper integriert und langfristig durch eigene Knochensubstanz ersetzt werden – dieser Gedanke kann bald Wirklichkeit werden. Möglich wird dies durch eine am Fraunhofer IKTS entwickelte keramische Material- und Verfahrenskombination.
Mehr lesen
Künstliche Mini-Organismen statt Tierversuche
Alle wollen Medikamente – da reden wir nicht über Tierversuche. Diese sind in der medizinischen Forschung bislang ein notwendiges Übel. Eine vielversprechende Alternative sind mikrophysiologische Systeme, in denen Organe und Organsysteme "nachgebaut" werden. Komplexe Mechanismen des menschlichen Körpers sind damit realitätsnah analysierbar.
Mehr lesen
Simulationstool für effiziente Produktion von Vliesstoffen
Vliesstoffe sind aus dem Alltagsleben nicht mehr wegzudenken. Ein Fraunhofer-Institut hat eine Software entwickelt, die die Herstellung der Vliesprodukte wesentlich effizienter und flexibler macht. Mit dem Tool FIDYST ist es erstmals gelungen, die Bewegung von Fasern in turbulenten Luftströmungen zu simulieren.
Mehr lesen
Europas Mikrotechnikbranche stellt sich auf Wachstum ein
Weltweite wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Entwicklungen sowie technologische Umbrüche, etwa im Zuge der digitalen Transformation, lassen die Vertreter der europäischen Mikrotechnikbranche nicht ungerührt. Trotzdem sind die Wachstumserwartungen für die kommenden drei Jahre ausgesprochen positiv.
Mehr lesen
Logistik der Zukunft
Regionale Unternehmen vernetzen und sie so wettbewerbsfähiger machen – das ist das Ziel des Projekts "Kompetenznetzwerk Intelligente Produktionslogistik" des Technologiezentrums PULS der Hochschule Landshut. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen sollen davon profitieren. Das Projekt wird mit 812.000 Euro des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.
Mehr lesen
Alternativen zu Tierversuchen in der Forschung
Das Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat einen neuen Forschungsverbund "R2N – Replace und Reduce aus Niedersachsen – Ersatz und Ergänzungsmethoden für eine zukunftsweisende biomedizinische Forschung" auf den Weg gebracht und fördert diesen mit 4,5 Millionen Euro.
Mehr lesen
AK-C8100-Funk + AK-PMH2
WIRELESS HYGIENE DESKTOP I) AK-C8100 Funk Besondere Merkmale: - Hygiene-Tastatur für klinische Wischdesinfektion - 2.4GHz Funkübertragung mit USB Nano-Dongle - Standard PC-Tastenlayout mit 104/105...
Mehr lesen
Philips HomeSafe und CareSage: Im Alter sicher zu Hause leben
In Nordamerika hat HomeSafe bereits sieben Millionen Senioren überzeugt. Im Rahmen der MEDICA 2016 launcht Philips das Hausnotrufsystem nun in Deutschland. Aber das ist nur der erste Schritt, um den...
Mehr lesen
schwa-medico präsentiert neues Ganzkörper-EMS-System StimaWELL® EMS
Mit dem StimaWELL EMS erweitert die schwa-medico GmbH ihre StimaWELL® Produktfamilie um ein besonders sportliches Mitglied: Das 12-Kanal-Gerät zum effizienten EMS-Ganzkörper-Training arbeitet mit...
Mehr lesen
IMMS setzt Mikroelektronik für die Vor-Ort-Diagnostik ein
Testaufbau mit Live-Demo für die individualisierte Krebsfrüherkennung in Halle 3 / Stand G60 Ilmenau, 15.11.2016. Zur MEDICA 2016 zeigt das IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme...
Mehr lesen
Steigerung der Binnennachfrage verwandelt die brasilianische Medizinproduktebranche
Das Wachstum der Branche führt zu mehr Qualität und zu sinkenden Preisen für medizinische und zahnmedizinische Geräte und Krankenhaus- und Laborbedarf in Brasilien In den letzten zehn Jahren ist die...
Mehr lesen
Beurer Venen Trainer FM 150 – frischer Schwung für müde Beine
Nach einem anstrengenden Tag brauchen die Beine oftmals Erholung. Dafür sorgt die revitalisierende Kompressionsmassage des Beurer FM 150 zur Linderung von Muskelverspannungen und Förderung der...
Mehr lesen
Philips OmniSphere: Ultraschallsysteme intelligent miteinander vernetzen
Keine Strahlenbelastung, hohe Verfügbarkeit, geringe Kosten – nicht umsonst ist die Sonographie das am häufigsten angewendete bildgebende Verfahren. In fast allen Bereichen der Medizin ist sie fester...
Mehr lesen
Von Gesundheitsmotivatoren über Delirmanagement bis hin zu Predictive Analytics: Philips auf der MEDICA 2016
Vom 14. bis 17. November findet sich die internationale Medizinbranche zu ihrer Weltleitmesse in Düsseldorf ein. Auch für Philips ist die MEDICA ein absolutes Muss. Erstmals zeigt das Unternehmen in...
Mehr lesen
Beurer MG 850: Faszienmassage mit Deep-ReleaZer Aufsätzen
Die Faszienmassage ist eine aus der Physiotherapie bekannte Anwendung, die bei Profisportlern häufig zur Regeneration des Muskelgewebes eingesetzt wird. Mit dem Faszienmassagegerät MG 850 Fascia- und...
Mehr lesen
Modernes Gesundheitsmanagement mit dem Handgelenk-Blutdruckmessgerät BC 85
Mit dem extra-flachen Handgelenk-Blutdruckmessgerät BC 85 stellt Beurer auf der MEDICA 2016 eine innovative Vernetzung zwischen Smartphone und Blutdruckmessgerät vor. Die vom BC 85 ermittelten Werte...
Mehr lesen

Künstliche Florfliegenseide für die Medizintechnik

Forscher haben der Natur schon oft "auf die Finger geschaut", oftmals mit erstaunlichen Ergebnissen. Nun wurde der Florfliege diese Ehre zuteil. Die Art, wie sie ihre Eier auf biegesteife Stiele setzt, wollen Forscher für neue Folien, Kapseln oder Kugeln verwenden. COMPAMED hat nachgefragt, wie weit das Verfahren fortgeschritten ist.
Weiterlesen

Aktive Implantate: Geringe Größe, hoher Komfort für Patienten

Der Trend zur Miniaturisierung schreitet in der Medizintechnik voran. Das heißt wiederum auch, dass die Elektronik sich an die Größenverhältnisse, beispielsweise von Implantaten, anpassen muss. Kleinere Strukturen und Komponenten sind gefragt wie noch nie. Damit steigen gleichzeitig die Anforderungen an die Technologie und Produktion.
Weiterlesen