Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

COMPAMED und MEDICA: 16. - 19.11.2015 +++ NEU: Laufzeittage Montag - Donnerstag +++ Besucher-Registrierung / eTicketing online erforderlich!
Grafik: Kalender mit Messelaufzeittagen

Neue Laufzeittage 2015 Montag bis Donnerstag
16. - 19. November 2015

Grafik: Nanoroboter; © H. Dietz / TUM

Top-News

Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) stellen in der aktuellen Ausgabe von Science neue DNA-Nanoobjekte vor: einen Roboter mit beweglichen Armen, ein Buch, das sich öffnet und schließt, ein schaltbares Zahnrad und einen Aktuator. Lesen Sie unsere aktuelle Top-News

Grafik: Nanoroboter; © H. Dietz / TUM Top-News Bau beweglicher DNA-Nanomaschinen

Copyright: Wolfgang Filser/panthermedia.net

Special

In der Medizintechnik kann es fatale Folgen haben, wenn ein Gerät nicht richtig funktioniert. Prüf- und Zulassungsverfahren sollen auf nationaler und internationaler Ebene für Sicherheit sorgen, überfordern aber die Hersteller durch ihre Fülle und verzögern den Markteintritt.
Zum Special

Copyright: Wolfgang Filser/panthermedia.ne Special Normen und Standards international

Fotocollage: COMPAMED Aussteller und Produktdetail

Presseabschlussmeldung

MEDICA und COMPAMED 2014: Medizintechnik-Anbieter profitieren von starker internationaler Resonanz – Rückenwind für Exportgeschäft Mehr dazu

Fotocollage: COMPAMED Aussteller und Produktdetail MEDICA / COMPAMED 2014 - Presseabschlussmeldung -

Foto: Briefkasten; Copyright: panthermedia.net/shtanzman

COMPAMED.de-Newsletter

Mit dem Newsletter von COMPAMED.de liefern wir Ihnen regelmäßig aktuelle Portalinhalte in Ihr Postfach. Hier anmelden

Foto: Briefkasten; Copyright: panthermedia.net/shtanzman COMPAMED.de-Newsletter Bleiben Sie auf dem Laufenden!


Copyright: Wolfgang Filser/panthermedia.net

Special

Normen und Standards international
Zum Special

Nano-Roboter im Körper: Zukunft der Medizin

Nano-Roboter, die in die Blutbahn eingeführt selbstständig Operationen durchführen? Das gehört noch zu Science Fiction. Dieser Zukunftsvision sind jedoch Forscher am... Weitere Videos

© senetics

Aktuelles Interview

Dr. Sening über carbonfaserverstärkte Werkstoffe Zum Interview

links rechts

Modifizierte Nanopartikel ermöglichen Beschichtungen mit kombinierten Eigenschaften

26.03.2015 - Für multifunktionelle Beschichtungen nutzt das INM Nanopartikel. Mit dem Baukastenprinzip Small Molecule Surface Modification (SMSM) werden sie so angepasst, dass verschiedene Eigenschaften in Beschichtungen beliebig kombiniert werden können. mehr lesen

Künstliche Hand zeigt Feingefühl

25.03.2015 - Nach dem Vorbild der Natur haben Ingenieure der Universität des Saarlandes eine künstliche Hand mit Muskeln aus Formgedächtnis-Draht ausgestattet. Die neue Technik macht flexible und leichte Roboterhände für die Industrie ebenso möglich wie neuartige Prothesen. mehr lesen

Datenbrille ermöglicht barrierefreies Kinoerlebnis

24.03.2015 - Die Fakultät Elektrotechnik der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) hat mit ihrem Berliner Kooperationspartner "Greta & Starks" eine Datenbrille entwickelt, die zu einem Kinofilm Untertitel in verschiedenen Sprachen einblenden kann. mehr lesen

IBS-Prozesse zukünftig aktiv regeln

20.03.2015 - Ob Brillengläser oder Optiken für Laser oder Teleskope, hochpräzise und stabile Oberflächenbeschichtungen sind für viele Anwendungen unverzichtbar. Das Projekt PluTO konnte ein grundlegendes Verständnis der plasmabasierten Beschichtung schaffen. mehr lesen

Injizierbare Gele für die Therapie von Rückenmarksverletzungen

19.03.2015 - Eine minimalinvasive Therapie für Verletzungen des Rückenmarks steht im Mittelpunkt der Forschungsarbeiten von Dr.-Ing. Laura De Laporte, Nachwuchsgruppenleiterin am DWI – Leibniz-Institut für Interaktive Materialien in Aachen. mehr lesen

Protein vereinfacht biotechnologische Produktion

17.03.2015 - Im Perlmutt wechseln sich anorganische Kalziumcarbonat-Schichtgitter mit organischen Bestandteilen ab: Chitin, Kollagen und verschiedene Proteine sorgen dafür, dass das Kalziumcarbonat zu diesen definierten Schichten wächst. Die Rolle der Proteine beim Wachstum war bisher nicht geklärt. mehr lesen

Tablets und Smartphones belasten Muskeln und Gelenke

12.03.2015 - Wer stundenlang am Rechner sitzt oder viele SMS am Handy tippt, verspannt sich den Nacken und manchmal sogar den Daumen. Saarbrücker Informatiker haben jetzt ein Verfahren entwickelt, das naturgetreu simuliert, welche Muskeln und Gelenke von IT-Geräten besonders beansprucht werden. mehr lesen

KIT-Physiker erhält ERC Consolidator Grant der EU

11.03.2015 - Das Projekt „QuantenMagnonics" von Dr. Martin Weides am Physikalischen Institut des KIT befasst sich mit den dynamischen Prozessen im Innersten von Ferromagneten. Erkenntnisse seiner Grundlagenforschung könnten für den Einsatz magnetischer Bauelemente in der Datenverarbeitung genutzt werden. Der Forschungsrat der Europäischen Union fördert das Vorhaben mit zwei Millionen Euro. mehr lesen

Diamant-Sensor macht Proteine sichtbar

10.03.2015 - Proteine bestehen aus vielen Tausend Atomen, deren genaue Anordnung die Funktionsweise des Proteins bestimmt. Entsprechend begehrt sind Verfahren, die es erlauben, die genaue Form und Dynamik von Proteinen in ihrer natürlichen Umgebung zu untersuchen. Ein internationales Forscherteam ist dabei nun einen entscheidenden Schritt vorangekommen. mehr lesen

Abluftanalyse bei der Laserbearbeitung von Kunststoff

05.03.2015 - Für den optimalen Schutz der Maschinenbediener und der Umwelt ist es bei der Laserbearbeitung von Kunststoffen unerlässlich, die Emissionen genau zu kennen, die dabei freigesetzt werden. mehr lesen

Copyright: panthermedia.net / Rainer Junker

MediaCenter

Videoclips und Fotostrecken Zum MediaCenter

Foto: Zwei Aussteller der COMPAMED

Aussteller-Anmeldung

Werden Sie Aussteller auf der COMPAMED 2015!

Anmeldefrist: 15.05.2015
Online-Anmeldung

Firmen-Datenbank

Die Datenbank mit allen Ausstellern und Produkten von MEDICA und COMPAMED. Zur Suche

Graphik: Briefumschlag mit Schriftzug "Jetzt abonnieren!"  
Logo DeviceMed

COMPAMED Medienpartner www.devicemed.de