Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

COMPAMED und MEDICA: 16. - 19.11.2015 +++ NEU: Laufzeittage Montag - Donnerstag +++ Besucher-Registrierung / eTicketing online erforderlich!
Grafik: Kalender mit Messelaufzeittagen

Neue Laufzeittage 2015 Montag bis Donnerstag
16. - 19. November 2015

Foto: Drei Männer vor Fertigungsanlage; © Uni Bayreuth

Top-News

Am Lehrstuhl für Biomaterialien der Universität Bayreuth ist jetzt eine neu entwickelte Zentrifugen-Elektrospinnanlage zur Herstellung von Nanofasern in Betrieb gegangen. Lesen Sie unsere aktuelle Top-News

Foto: Drei Männer vor Fertigungsanlage; © Uni Bayreuth Top-News High-Tech-Anlage zur Herstellung von Nanofasern

Copyright: panthermedia.net/michael letschert

Special

Manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben, die zählen. Etwa wenn man als Patient auf der Intensivstation eines Krankenhauses liegt und an eine Vielzahl von Schläuchen angeschlossen ist. Für uns ein Grund den Schlauch aus dem Schatten ins Licht zu holen und mit einem Special zu würdigen. Zum Special

Copyright: panthermedia.net/michael letschert Special Der Schlauch & Co.

Fotocollage: COMPAMED Aussteller und Produktdetail

Presseabschlussmeldung

MEDICA und COMPAMED 2014: Medizintechnik-Anbieter profitieren von starker internationaler Resonanz – Rückenwind für Exportgeschäft Mehr dazu

Fotocollage: COMPAMED Aussteller und Produktdetail MEDICA / COMPAMED 2014 - Presseabschlussmeldung -

Foto: Briefkasten; Copyright: panthermedia.net/shtanzman

COMPAMED.de-Newsletter

Mit dem Newsletter von COMPAMED.de liefern wir Ihnen regelmäßig aktuelle Portalinhalte in Ihr Postfach. Hier anmelden

Foto: Briefkasten; Copyright: panthermedia.net/shtanzman COMPAMED.de-Newsletter Bleiben Sie auf dem Laufenden!


Copyright: panthermedia.net/michael letschert

Special

Der Schlauch und Co.
Zum Special

Schläuche – Hightech aus der Düse

Kleiner, präziser, vielseitiger – diese Trends sind aus der modernen Medizintechnik nicht mehr wegzudenken. Und sie betreffen nicht nur Geräte, Implantate und ... Weitere Videos

© privat

Aktuelles Interview

Steffen Tretbar über modulare Ultraschall- plattform Zum Interview

links rechts

High-Tech-Anlage zur Herstellung von Nanofasern

22.05.2015 - Am Lehrstuhl für Biomaterialien der Universität Bayreuth unter der Leitung von Prof. Thomas Scheibel ist jetzt eine neu entwickelte Zentrifugen-Elektrospinnanlage zur Herstellung von Nanofasern in Betrieb gegangen. mehr lesen

Härtung von Druckfarben durch UV-LED

21.05.2015 - UV-LEDs sind ozonfrei, ihr Energieverbrauch liegt bis zu 90% unter dem von Quecksilber-(Hg-)Mitteldruckstrahlern und sie haben eine höhere Lebensdauer als diese. Jetzt wurde untersucht, wie sich die Hg- beziehungsweise LED-Strahlertechnologie auf die UV-Härtung von Druckfarben und deren Haftung auf schwierigen Untergründen auswirken. mehr lesen

Sprühtrocknen partikelgenau unter der virtuellen Lupe

19.05.2015 - Das Sprühtrocknen ist ein verbreiteter Herstellungsprozess, um Keramikgranulate für technische Bauteile oder Zahnersatz herzustellen, oder um gelöste medizinische Wirkstoffe, Lebensmittelzusätze oder Milch zu Pulver zu verarbeiten. Mit einer neuen Simulationsmethode ist nun exakter nachvollziehbar, wie sich die Teilchen im Lösungsmittel beim Sprühtrocknen verhalten. mehr lesen

Radarmodul für neue Anwendungen

15.05.2015 - Kompakt, anpassbar, genau: ein Radarsystem mit diesen Eigenschaften eignet sich für viele Anwendungen. Wo andere Sensortechnologie wegen hoher Temperaturen oder schlechter Sicht wenig ausrichtet, soll das neuartige Radarmodul von Fraunhofer zum Einsatz kommen – in der Medizintechnik, der Logistik oder Industriesensorik. mehr lesen

Mikrochips könnten menschliche Sehkraft optimieren

13.05.2015 - Chip-basierte Retina-Implantate erlauben bisher nur eine rudimentäre Wiederherstellung der visuellen Wahrnehmung. Anpassungen ihrer elektrischen Impulse könnten das aber ändern. Diesen Schluss lassen erste veröffentlichte Ergebnisse eines Projekts des Wissenschaftsfonds FWF zu. mehr lesen

Leuchtendes Wundergel für Medizin und Elektronik

12.05.2015 - Chemiker des Trinity College in Dublin haben ein lumineszierendes Gel entwickelt, das nicht nur leuchtet, sondern auch für eine Reihe von Anwendungen in der Medizin oder Elektronik Anwendung finden könnte. Noch dazu ist es schnell und günstig herzustellen, betont das Team rund um Professor Thorri Gunnlaugsson. mehr lesen

Neues Laserverfahren modelliert Glasfasern nach Maß

06.05.2015 - Die moderne Medizin setzt Glasfasern ein, um kranke Venen minimalinvasiv zu veröden. Fraunhofer-Forscher haben ein Verfahren zur Laserbearbeitung entwickelt, mit dem sich die Fasern automatisiert in Serie fertigen lassen. Zudem können sie viel feiner modelliert werden als bisher. mehr lesen

Tumorzellen im Blut automatisch zählen

05.05.2015 - Grundlagenforscher aus Biologie und Medizin nutzen seit 40 Jahren die Durchfluss- zytometrie, eine Art "Zellzähler" für die Krebsanalyse. Doch die Geräte sind groß, teuer und lassen sich nur von Experten bedienen. Das Zytometer PoCyton von Fraunhofer-Forschern dagegen ist preisgünstig, klein wie ein Schuhkarton und automatisiert. mehr lesen

High-Tech-Textilien - nicht nur für Bekleidung

30.04.2015 - Textilien werden heute nicht nur für Bekleidung oder Taschen verwendet, sondern auch im technischen Bereich als High-Tech-Materialien eingesetzt. Dafür müssen Textilien hohen Anforderungen entsprechen und verschiedene Funktionen erfüllen. mehr lesen

Kunststoffe: Blockcopolymere verbessern Hafteigenschaften

28.04.2015 - Auf die Grenzflächen und ihr Design kommt es an, wenn Polymere in neuen Anwendungsfeldern zum Einsatz kommen oder verschiedene Materialien auf innovative Art kombiniert werden. Als ein sehr vielseitiges Werkzeug hierfür haben sich Blockcopolymere erwiesen, die der Forschungsbereich Kunststoffe des Fraunhofer-Instituts für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF entwickelt. mehr lesen

Copyright: panthermedia.net / Rainer Junker

MediaCenter

Videoclips und Fotostrecken Zum MediaCenter

Foto: Zwei Aussteller der COMPAMED

Aussteller-Anmeldung

Werden Sie Aussteller auf der COMPAMED 2015!

Anmeldefrist: 15.05.2015
Online-Anmeldung

Firmen-Datenbank

Die Datenbank mit allen Ausstellern und Produkten von MEDICA und COMPAMED. Zur Suche

Graphik: Briefumschlag mit Schriftzug "Jetzt abonnieren!"  
Logo DeviceMed

COMPAMED Medienpartner www.devicemed.de